Was die BSG Westerholt 1583 für Kinder und Jugendliche bietet

 

- Vom Lichtgewehr bis zur Lichtpistole über Luftgewehr und -pistole, Kleinkalibergewehr und -pistole, Blasrohr- und jetzt auch  Bogenschießen sowie Ausflüge, Zeltlager und weitere Freizeitaktivitäten -

- All das bekommt Ihr bei uns geboten -

 

Also,

-Kommt vorbei und probiert es aus-

 

Unser Angebot für alle Mitglieder zwischen 5 und 21 Jahren

 

Vom Lichtgewehr und der Lichtpistole über die Luftdruckdisziplinen bis hin zu vielen weiteren Angeboten. All das wird bei uns geboten.

 

Wie jeder Verein, der den Sport betreibt und gemeinnützig tätig ist, mit den Mitgliedern zusammen das Geschehen, die Gemeinschaft und die Aktivitäten gestaltet, ist auch die Bürgerschützengilde Westerholt

1583 e.V. auf den Nachwuchs angewiesen.

 

Unsere Mitglieder in der Kinder- und Jugendabteilung sind Mädchen und Jungen sowie weibliche und männliche Jugendliche zwischen 5 und 21 Jahren.

 

Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich in einer Gemeinschaft sportlich zu betätigen, sinnvolle Freizeitgestaltung zu entwickeln und in einem respektvollen und verantwortlichen Umgang miteinander das Vereinsgeschehen mitzugestalten.

 

Die Jugendabteilung, derzeit bestehend aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 20 Jahren, verwaltet sich innerhalb der Gildenvorgaben selbst und wird durch die Jugendsprecher (welche von den Jugendlichen selber gewählt werden), über die Jugendleitung, gegenüber der Gilde vertreten.

 

Derzeit gibt es 2 Jugendsprecher. Einmal für die Altersklasse von 5 bis 11 Jahren und einmal für die Altersklasse von 12 bis 21 Jahren.

 

Wir bieten unseren Kindern und Jugendlichen jeden Mittwoch von 17 Uhr bis 19 Uhr unter der Aufsicht und Anleitung einer qualifizierten Jugendleiterin sowie zertifizierter Trainer die Möglichkeit das sportliche Schießen zu erlernen und zu trainieren, unterhaltsame Freizeit zu gestalten, Jugendfeste und Feiern zu gestalten und durchzuführen.

 

Zusätzlich wird durch den "Schützenbezirk 2000 im Westfälischen Schützenbund" jeden 1. und 3. Dienstag im Monat ein extra Kinder- und Jugendtraining für Luftgewehr und -pistole sowie Kleinkalibergewehr und -pistole auf einem externen Stand durchgeführt. Dort sind auch immer Trainer anwesend um die Fertigkeiten für den Sport zu verbessern.

 

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns unverbindlich Kontakt aufnehmen um unseren Verein kennenzulernen, unsere Möglichkeiten in Erfahrung zu bringen und Ihre Fragen an uns zu stellen.

 

Gerne können Sie uns unter jugend@schuetzengilde-westerholt.de per E-Mail erreichen oder einfach mittwochs ab 17 Uhr bei uns im Vereinsheim vorbeikommen.

 

 

Leitung der Jugend

Kristina - Jugendleitung / C-Trainer Lizenz

 

Ich freue mich Euch beim nächsten Training zu sehen

Jugendleiterin sowie Gewehr- und Pistolentrainerin:  Kristina Hagemeister

Pistolentrainer:  Uwe Möller

Jugendbetreuerin:  Roswitha Brücher (kleines Bild)

Jugendsprecher:  Joshua (für Kinder von 12-21 Jahren )

Jugendsprecherin:  Elina (für Kinder von 0-11 Jahren)

Einverständniserklärung für Jugendliche
Im Zielsport benötigt der Verein eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten um Jugendliche ab 12 Jahren mit Luftdruckwaffen und ab 14 Jahren mit Kleinkaliberwaffen trainieren zu lassen, solange die Sorgeberechtigten nicht anwesend sind. Allerdings möchte die BSG Westerholt die Eltern mindestens vorab persönlich kennenlernen um auch das Konzept sowie Informationen zu weiteren Aktivitäten des Vereins vorstellen zu können.
Einverstaendnis Jugend.pdf
PDF-Dokument [87.5 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt